Lagerung

  • Fläche von 2000 m2, Stahlhalle, Langhaus (ohne Pfeiler und Innentrennwände)
  • Lagerungshöhe H = 7m
  • Betonfußboden mit hoher Verschleißfestigkeit – Belastung von 20kN/m2
  • voller Brandschutz Klasse D
  • 3 Umladedocks mit elektronischen Gattern
  • Rampe zum Seitenumladen
  • Zugang zu allen Medien
  • Sozialeinrichtung für Fahrer
  • ausgezeichnete Lokalisierung – an der internationalen Strecke Warschau-Moskau und beim in Polen größten „trockenen“ Verladehafen in MaƂaszewicze
  • direkte Ausfahrt von der Landesstraße (644 km)
  • eingezäuntes, beleuchtetes Gelände mit 24-Stunden-Überwachtung
  • Manöverplatz mit großem Parkplatz, Betonsteindecke
  • versichertes Objekt, Versicherungspolice-Gruppe A7
  • günstige Preise für Flächenmieten und Lagerbedienung